8 grüne Ampeln für TopTeamPerformance

Das systematische Toolset (und mehr!) damit Ihre MitarbeiterInnen (und auch Sie) gedeihlich zusammenarbeiten und ihre PS voll auf die Strasse bringen. Auch und gerade in Zeiten des Homeoffice besonders relevant!

Das neue Toolset (und mehr!) 

... welches seit Ende 2020 bereits CEOs, CXOs und Führungskräfte aller Ebenen, sowie deren MitarbeiterInnen überzeugt hat. In Konzernen wie im Mittelstand.

Warum "grüne Ampeln"?

Wenn Sie im Auto sitzen und von A nach B wollen, sind rote Ampeln einfach nur störend. Sie müssen jedesmal bremsen (= Energieverlust), Sie müssen warten (= Zeitverlust), Sie müssen wieder anfahren (= weiterer Energieverlust). 

Mehr Energie für Ihre eigentlichen Aufgaben

Je mehr Ampeln Sie auf grün stellen können, desto mehr Energie haben Sie für Ihre eigentlichen Aufgaben frei.


TopTeamPerformance

Schlechte Beziehungen und destruktive Konflikte sind die größten Energiefresser für Teams. Gedeihliche und produktive Beziehungen hingegen lassen Teams ihre PS ungebremst auf die Straße bringen! Und abgesehen von der x-fach besseren besseren Performance macht die Zusammenarbeit (und letztlich das Leben :)) damit auch einfach mehr Freunde. 

(Werner Schienle, Entwickler der "8 grünen Ampeln")

Die 8 Ampeln: Kompakt - Systematisch - Wirkungsvoll

Jede der 8 Ampeln steht für eine Stellschraube. Mit diesem einfach verstehbaren Toolset (und mehr!) können Sie jede einzelne Ihrer Beziehungen systematisch Schritt für Schritt beleuchten und Stück um Stück stärken! 

Teams werden stärker, produktiver und kooperativer

Je mehr Mitglieder eines Teams das System der 8 grünen Ampeln kennengelernt haben, desto mehr vervielfacht sich ihr Vorteil. Es entsteht ein gemeinsames Koordinatensystem, eine gemeinsame Sprache, ein gemeinsames Verständnis.

Konkrete eigene Fälle und Anliegen einarbeiten

Eine weitere große Stärke des 8 grüne Ampeln Dialog-Formats ist: Jeder kann im Durchgang durch die 8 einzelnen Ampeln mit seinen ganz konkreten Fällen und Anliegen andocken, diese beleuchten, und im gemeinsamen Dialog neue, zusätzliche Ansätze entwickeln. 

Hier eine Kunden-Rückmeldung per Video:

Bettina Dietsche, Vorstandsmitglied
(COO, AGCS, Allianz-Konzern)

Wie läuft das ab? 

Die 8 grünen Ampeln*  werden in einer persönlichen one-on-one Session mit Werner Schienle erarbeitet.


* Abgekürzt: 8gA (oder auch mit Hashtag: #8gA)

Online

Wie in Zeiten von Homeoffice üblich: Per Videocall (i.d.R. Zoom).

Wie lange dauert das?

Das hängt von der Interessenlage des Teilnehmers / der Teilnehmerin ab. In der Regel zwischen 90 Minuten und 5 Stunden pro Person.

Weitere Kunden-Rückmeldung per Video:

Bernhard Achter, Inhaber und Geschäftsführer der 
Achter Autohaus Software GmbH

Weitere Kunden-Rückmeldung per Video:

Khalid DESAI
Technical Director, Allianz (AGCS)

Weitere Kunden-Rückmeldung per Video:

Jonathan Charette
Technical Director, Allianz (AGCS)

Weitere Kunden-Rückmeldung per Video:

Peter Wiesinger
Global Head of Enterprise Architecture, Allianz (AGCS)

Weitere Kunden-Rückmeldung per Video:

Christoph Romberg
Technischer Direktor, Allianz (AGCS)

Are you

ready for it?!

Video:

Über Werner Schienle

"Wie können Menschen gut zusammenarbeiten?" - Das ist der Kern seiner Tätigkeit seit 20+ Jahren. Alles dreht sich um die Kunst, gedeihliche Beziehungen zu schaffen, aufrecht zu erhalten, und ggf. auch wieder herzustellen. Gedeihliche Beziehungen = produktive Beziehungen (Und ein angenehmeres Leben. Für Alle. :)).


Studium Mediation, zuvor Psychologie, und zahlreiche einschlägige Aus- u. Fortbildungen, z.T. direkt bei Gründungsvätern und Koryphäen einschlägiger Fachgebiete (Steve de Shazer, Gunther Schmidt, Marshall Rosenberg, Alex Ströbl, Friedrich Glasl, Joseph Duss-von Werdt, Friedemann Schulz von Thun, Stan Grof, Matthias Varga von Kibéd, Dan Ariely …)

Nr. 1 Bestseller-Autor des kompakten Standardwerks "Psychologisches Konfliktmanagement: Professionelles Handwerkszeug für Fach- und Führungskräfte" (Im Springer Fachverlag)


Und das ARD Fernsehen nannte Werner Schienle einst den "Red Adair" des Konfliktmanagements, in Anlehnung an den legendären Feuerwehrmann, der weltweit auch bei aussichtslos scheinenden Bränden oft noch helfen konnte.

Kurzer Hinweis für diejenigen, die die Seite bis hier gelesen haben: Diese Homepage ist noch nicht fertig, aber wir wollten mit dem Launch nicht warten, bis alles perfekt ist.